Inventur

Inventur eröffneninventur-eroeffen

Inventuren werden für jede Liegenschaft getrennt durchgeführt. Bei geöffneter Inventur sehen Sie Symbole im Datenexplorer, die Ihnen die erfolgten Rückmeldungen der Gegenstände und Räume anzeigen.

Mobile Inventurdatenerfassunginventur-import

Raumweise werden mit den Mobilcomputern die Inventar-Barcodeetiketten gescannt. Diese Daten werden zwischendurch immer wieder in die Datenbank importiert, um das Tagwerk zu sichern. Der Soll-Ist-Abgleich (Ermittlung des Raum-Fehlbestandes) würde zu diesem Zeitpunkt nur aufhalten. Ein vermisster Gegenstand könnte ja schon im Nachbarraum auftauchen.

Manuelle Inventurdatenerfassunginventur-erfassen

Die Kontrolle vor Ort würde anhand einer Rauminhalts- oder Raumbuch-Liste erfolgen. Die Hand-Rückmeldungen erfolgen raumweise am Bildschirm des PCs.

Inventur abschließeninventur-abschliessen

Bevor Sie eine Inventur abschließen, können Sie die fehlenden Inventurrückmeldungen aus dem Eigen- und dem Fremdbestand ermitteln und auflisten lassen. Jetzt erfolgt die letzte Nachrecherche vor Ort, bei den Mitarbeitern. Mit Durchführung des Abschlusses werden die Rückmeldungen (Standort, Zustand, Info) auf die Inventardaten übertragen und Bewegungshistorien geschrieben. Die aufgenommenen Inventurdaten werden „eingefroren“, damit später jederzeit ein Inventurbericht über den Eigenbestand, Fremdbestand, Leihbestand, Fehlbestand, Zugänge, Abgänge, … zum Inventurstichtag gedruckt werden kann.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen